Cornelius Cardew und die Freiheit des Hörens

05–21.11.2009

Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation mit der Staatsoper Stuttgart und wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg unterstützt. Das Projekt von Annie Vigier, Franck Apertet und Lore Gablier wird vom Institut français Stuttgart, dem Institut français Berlin / Bureau de la création artistique – Théâtre et Danse und von Le Générateur unterstützt.