Peter Roehr: Das Einfache, das schwer zu machen ist

Peter Roehr, Paul Maenz