Fiktionen von Öffentlichkeit

22–24.11.1996