Lambert Maria Wintersberger

Kohlezeichnungen

04.12.–26.01.1984