James Richards/Leslie Thornton

SPEED

01.07.–14.10.2018

Realisiert mit der großzügigen Unterstützung von Pedro Barbosa
Mit besonderem Dank an Sylvia Kouvalli, Andrea Bellini, Centre d’Art Contemporain Genève und CERN